GÖTTINGEN

Sprechstunde für Männer.
Mo 17-19h im Männerbüro,
Groner-Tor-Straße 16,
fon 0551/461 61, fax -/54 18 53.

MEDIUM e.V. Institut für geschlechtsbezogene
Bildung, Sozialpädagogik & Forschung
.
Seminare für Jungen/Männer (Sexualität, Liebe,
Partner-/Freundschaft, Gewalt, Konflikte, Berufsorientierung),
Fortbildungen für päd. Fachkräfte.
Schwerpunkt: Prävention/Intervention bei sexueller
u.a. Gewalt gegen Kinder/Jugendliche.
Kreuzbergring 81, 37075 Göttingen.
Klaus-Peter Zachowski, fon 0551/48 67 00,
eMail institut@medium-eV.de,
internet www.medium-ev.de.

HANNOVER

Fachkreis Jungenarbeit.
Jeden letzten Di/Monat,
Zeit bitte erfragen. Fröbelstr. 20,
fon 0511/21529-66, fax -38.

Mannigfaltig. Institut und Verein für Jungen- und Männerarbeit.
Infos, Fachstelle, Fort-/Weiterbildungen zu Sozialisation,
Identität, Gewalt(prävention), Selbstbehauptungskurse
für Jungen, Schulprojekte, Väterarbeit,
Beratung. Mo 10-12h + Do 15-17h
sowie n.Vb. Lavesstr. 3, 30159 Hannover,
fon 0511/458 21 62, fax 0511/458 21 63.

Männerbüro Hannover e.V.
Unterstützung, Begleitung und Weiterbildung für
Männer zu Partnerschaft, Sexualität, Gesundheit,
Beruf. Offene Sprechstunden, Beratung
(u.a. für gewalttätige Männer), Paarberatung,
Therapie, Supervision, themenzentrierte
und Selbsterfahrungsgruppen,
Trainings (Streßbewältigung, Kommunikation,
Konfliktlösung). Termine nach tel. Vb.
Ilse-ter-Meer-Weg 7, 30449 Hannover,
fon 0511/219 78-595 u. -597, fax -598,
eMail: maennerbuero.hannover@t-online.de

"Anstoß" gegen sexuelle Gewalt an Jungen und männlichen Jugendlichen
Beratung/Information, Ilse-ter-Meer-Weg 7,
30449 Hannover, Tel. 0511. 219785-55, Fax -65,
eMail: anstoss-hannover@t-online.de,
Internet: www.anstoss.maennerbuero-hannover.de.
Ansprechpartner: Axel Buchholz, Matthias Nitsch.
Termine nach Vereinbarung

MEDIUM e.V. (Angaben s.u. Göttingen);
Schwerpunkt hier: Interkulturelle Jungenarbeit.
Wunstorfer Str. 58, 30453 Hannover,
AP: Olaf Jantz, fon/fax 0511/215 15 55,
internet www.medium-ev.de.

LAG Jungenarbeit Niedersachsen
Vernetzung/Austausch. Info: Olaf Jantz, Wunstorfer Str. 58,
30453 Hannover, Tel. 0511/215 02-66, Fax -99,
eMail info@LAG-JuNi.de
internet www.LAG-JuNi.de

Kreis der Männer. Wöchentl. Treffen.
Info: Klaus Holitsch, fon 0511/8608104

Offenes Atelier für Jungen und Männer
Bildhauern ausprobieren und erfahren.
Jeden Mo 15-20h (in den Ferien nach Absprache).
Kosten bitte erfragen. Werkstatt für Mannsbilder, Entenfangweg 12,
30419 Hannover. Tel./Fax 0511/262 5808,
eMail: wfmannsbilder@web.de,
Internet: www.wf-mannsbilder.de.
Weitere Angebote für Gruppen- und Einzelarbeit,
Kunsttherapie, Schul- und Stadtteilprojekte, Fortbildungen auf Anfrage.

HILDESHEIM

euline - Hotline gegen Gewalt
Information und Beratung von 9 - 17 Uhr; 01805- 439 258
www.euline.eu

Männertelefon für Männer in Krisen
Information und Beratung von 9 - 17 Uhr; 01804 - 623 623
www.maennertelefon.eu

EUPAX Regionale Gewaltberatung Hildesheim
Beratung für gewalttätige Männer und Frauen, Therapie, AggressionsCoaching, Trainings (Konfliktlösung, Stressbewältigung, Kommunikation u.a.). Termine nach Vereinbarung.
Kontakt über: 01805-439 258 Fax 05123-40 83 81 oder hildesheim@gewaltberatung.net

LEHRTE

Väter-/Männergruppe.
Jeden letzten Do/Monat 20.15h. Ort bitte erfragen
bei Edmund Rohde, 05132/10 08.

LINGEN

Männer gegen Männer-Gewalt®.
fon 0591/966 200 20.

LÜNEBURG

Männertelefon Di 18-20h, 04131/510 96.

NORDHORN

Männer gegen Männer-Gewalt® Euregio.
Postfach 19 21, 48508 Nordhorn,
fon 05921/97 21-23, fax -25.

OLDENBURG

Männerfrühstück.
Jeden 2.So/Monat um 10h in der "BeKos",
Lindenstr.12a.
Infos: Fredo Behrens, fon 0441/66013.

Männer gegen Männer-Gewalt®.
Postfach 3771, 26027 Oldenburg.
Di 10-14h + Mi 15-17h, fon 0441/88 57 57.

Treffpunkt für Väter mit ihren Kindern
jeweils Sa 10-14h, gerade Wochen: JFS Bürgerfelde,
Alexanderstraße 209 / ungerade Wochen: JFS Bümmerstede,
Sandkruger Straße 119.
Infos: 0441/776001

Fachbereich Väter
der Ev. Familienbildungsstätte: Angebote für Männer und Väter mit und ohne ihre Kinder,
Männergruppen, Fortbildung, Infos. Tel. 0441/77-6001, Fax 0441/80716

Männer-Wohn-Hilfe für rat- und kurzfristig
obdachsuchende Männer,
fon 0162/8783 013.

Männer-Info-Telefon
der Männerinitiative Oldenburg:
(über)regionale Infos unter 0441/361 611 55.

WOLFSBURG

Männer gegen Männer-Gewalt®
Gewaltberatung© und Tätertherapie (EuGeT) für Männer, die gegen ihre
Partnerin, ihre Kinder und andere Personen Gewalt ausüben. Darüber hinaus
auch für Jungen, die gegen andere Personen Gewalt ausüben.
Informationen zu Gewalt
Lessingstraße 37, 38440 Wolfsburg
Termine nach Vereinbarung, fon 05361/890 616
eMail: wolfsburg@gewaltberatung.org




Zur Startseite   Zum Seitenanfang